Profilo

Rebsorte: 100% Cortese aus ausgewählten Trauben aus auf den Anhöhen der Hügel von Tortona gelegenen Weinbergen
Sonnenaussetzung und Höhe: Süden-Osten,  250-300 m über dem Meeresspiegel
Bodenbeschaffenheit: tonhaltiger Kalkboden
Anbausystem: Guyot (5.500 Pflanzen pro Hektar)
Alter der Weinberge: bis 20 Jahre
Ertrag pro Hektar: 5.000 Kg/Hektar
Ernte: Anfang Oktober, Handlese mit kleinen Holzkörben
Weinherstellung: nach einer sanften Pressung gärt der Most etwa fünfzehn Tage lang bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18°C. Nach der Débourbage wird der junge Wein über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten zur Verfeinerung auf seinem eigenen edlen Bodensatz gelagert. Mindestens weitere zwei Monate verstreichen, bevor der Wein nach der Abfüllung in Flaschen in den Handel gebracht wird.
Alkoholgehalt: 12-14° % Vol.
Farbe: hell, strohgelb, mit grünlichen Reflexen
In der Nase: intensiv, kontinuierlich und langanhaltend mit Noten von Wiesenblumen, Mandelblüten und, je nach Entwicklungsphase, fruchtigen oder blumigen Nuancen
Am Gaumen
: sehr typisch, entspricht der besten Tradition; mit Nuancen von Feuerstein, Nüssen und einem angenehmen Nachhall nach süßen Mandeln im Finale
Kulinarische Kombinationen: begleitet ausgezeichnet die gesamte Mahlzeit. Neben den typischen Kombinationen für Weißweine (Fisch, Krustentieren und Meeresfrüchten), passt er auch hervorragend zu Käse, hellem Fleisch, edlem Geflügel und leichten Braten. Ideal als Aperitif  und nach dem Essen


Kommentar des Winzers

Dies ist mein traditionellster Weißwein. Er wird aus Trauben hergestellt, die auf Weinbergen auf den Anhöhen der Hügel von Tortona heranwachsen und deren perfekt ausgewogene Reife dem Wein seinen typischen frischen und trockenen Geschmack verleihen. Dieser Wein drückt auf einzigartige Weise Düfte und Geschmacksnoten aus: er ist zugleich lebhaft und intensiv, harmonisch und ausgeglichen und bietet dabei eine erstaunliche Frische und Kontinuität.